Von Unwettern verschont auf Rundenplatz 7 gelandet

Außer uns Segelfliegern sind es wahrscheinlich nur noch die Bauern, die mehr über das Wetter „klagen“ können. Was für den Fußgänger ein schöner Tag ist, lässt das Segelfliegerherz noch lange nicht höher schlagen. Auch bedauern wir gerne, dass der Süden Deutschlands immer wieder vom…

Kleiner Dämpfer für den LSV Rinteln

Nur zwei Punkte in der Wochenendrunde Die beiden Crews der Außenstelle Hahnweide lieferten am Samstag zwei der drei Ligapunktflüge für den LSV Rinteln. Das Team Schramme Senior und Junior, sowie Stephan Beck flogen an ihren letzten Wertungstag zwar gute Wettbewerbsergebnisse ein, doch das „Abfallprodukt“…

Runde 3 – Spannender als jeder Sonntagskrimi

Eisen im Feuer hatten die Rintelner Flugsportfreunde an diesem Wochenende ausreichend. Da waren zum einen die Wettbewerbspiloten im Osten Deutschlands und auf der schwäbischen Alb, die Crews am Flugplatz Rinteln und der Trainingslagerteilnehmer in der südlichen Heide. Reinhard Schramme und Rolf Bödeker immer ein…

Runde 2 – Schwindelerregende Schnittgeschwindigkeiten im Thüringer- und Bayerischen Wald

Dennoch 12 Punkte für Rinteln! In vielen Teilen Deutschlands, besonders jedoch im Südosten, wurden die Segelflieger mit fantastischen Wetterbedingungen verwöhnt. Spitzenpiloten dieser Regionen flogen am Samstag Schnittgeschwindigkeiten von 160 – 180 km/h über die zweistündige Wertungszeit. Es war bereits vor dem Start am Samstag…

Runde 1 – Saisonauftakt der Segelflugbundesliga 2024

Am Samstag blieben die Segelflugzeuge der Überlandflieger am Boden. Es war ein Tag an dem man sich voll und ganz dem fliegerische Nachwuchs widmete, mit Ihnen das Starten und Landen trainierte, während die ambitionierten Überlandflugpiloten geduldig abwarten mussten. Doch die Vorfreude auf den Sonntag…